StartseiteCabins

Cabins:

Standseilbahnen

Pendelbahnen

Peoplemover

Eisenbahnen

Umlaufbahnen

Spezialanwendungen

Reparaturen und Revisionen

Referenzen

Video

Links

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Anreise

Jobs

Unser Team

Die GANGLOFF Cabins ist weltweit führender Hersteller von selbsttragenden Wagen für Standseilbahnen. Von der höchstgelegenen Tunnelbahn der Welt in Saas-Fee bis zum Hong-Kong-Peak-Tram mit 5 Mio. beförderten Passagieren pro Jahr hat GANGLOFF Cabins bereits Hunderte von massgeschneiderten Fahrzeugen für dieses Seilbahnsystem hergestellt. Laufende grosse Aufträge in diesem Spezialgebiet erlauben es, durch dauernde Weiterentwicklung auf dem neusten technischen Stand zu sein.

Designphase

Unsere Fahrzeuge basieren auf einem ausgeklügelten Baukastensystem, das es uns erlaubt auf die Kundenbedürfnisse und die Eigenheiten jeder Bahn einzugehen und trotzdem zu attraktiven Preisen und Terminen zu liefern. Jedes Fahrzeug zeichnet sich durch GANGLOFF-Qualität aus und ist dennoch eine attraktive, unverwechselbare Visitenkarte für die jeweilige Bahn.

Konstruktion

Mit modernsten Hilfsmitteln entwickeln unsere Techniker die Fahrzeuge. Obwohl viele Komponenten aus einem Baukastensystem stammen, sind doch bei jedem Projekt fast alle Zeichnungen neu. Gerade bei Standseilbahnen ändern sich die Abmessungen der Fahrzeuge von Projekt zu Projekt: Breite, Höhe, Länge, Abteileinteilung und die Neigung der Wagen sind nie gleich.
Zur Dokumentation gehören nebst den Zeichnungen die Berechnungen (Finite Elemente Modelle), Prüfprotokolle und Checklisten von Lieferanten und aus der eigenen Produktion und alle Unterlagen, die für die Zulassung nach den neuesten EN-Normen notwendig sind.

Rohbau

In der eigenen Werkstatt entstehen die Rohwagenkasten aus Aluminium uns Stahl. Wir setzen die Materialien entsprechend ihrer Eigenschaften dort ein, wo sie am effizientisten zum Tragen kommen. Die Verbindungen der verschiedenen Bauteile sind je nach Anwendungsfall genietet, geschraubt, geschweisst oder geklebt.

Malerei

Die Lackierung ist für den optischen Eindruck von grosser Bedeutung. In unseren Lackierkabinen können wir selbst grösste Standseilbahnwagen mit einem professionellen Farbaufbau versehen. Die Farbwahl richtet sich nach dem Design, das gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet wird. Im Lauf dieser Abklärungen wird auch festgelegt, welche Grafiken lackiert werden und was am Schluss als Klebefolie aufgebracht wird.

Endmontage

Während der Endmontage erhält der Wagen seine Ausrüstung:
- Verglasung
- Türen und Türantriebe
- Elektrische Ausrüstung
- Innenverkleidung
- Sitze, Haltestangen
- Fahrwerke, Seilbefestigung
- Fahrgastinformationssysteme
- Branddetektion
Alle Systeme werden vor der Auslieferung von Spezialisten ausgetestet.

Werkabnahme - Auslieferung

Bevor ein fertiggestelltes Fahrzeug unsere Werkhallen verlässt, wird es auf Herz und Nieren getestet. Die abschliessenden Tests finden im Beisein des Kunden statt. Nach letzten Fertigstellungsarbeiten können die Fahrzeuge verladen werden. Je nach den Gegebenheiten erfolgt der Transport per Lastwagen, per Schiff, per Bahn oder sogar durch die Luft.

» Referenzen Standseilbahnen